Offene Punkte Liste


In jedem Projekt treten Fragen auf, deren Klärung für den weiteren Projektverlauf wichtig sind. Weiterhin gibt es immer Entscheidungen, die von externen oder projektbeteiligten Stellen zu treffen sind. Außerdem ist der Fall zu lösen, dass der Projektfortschritt von bestimmten Zulieferungen abhängig ist. Diese Aspekte können mittels einer sogenannten "Offene Punkte Liste" erfasst, dokumentiert und kommuniziert werden. Diese Liste enthält die folgenden Informationen:

  • Offene Punkte / Zu klärende Fragen
    Hiermit werden allgemein die zu klärenden Fragen bzw. offene Punkte aufgeführt, die beantwortet bzw. geklärt werden müssen, damit das Projekt fortgesetzt werden kann. Ein offener Punkt kann zum Beispiel die noch durchzuführende Machbarkeitsanalyse eines Moduls sein. D.h. es ist klar was das Modul können muss, es ist jedoch noch zu klären welches der möglichen Konzepte realisiert werden sollte (d.h. welches am besten machbar bzw. am wirtschaftlichsten ist).
  • Benötigte Entscheidungen
    Sehr oft treten in einem Projekt Situationen auf, in denen eine Fortsetzung eines bestimmten Teilbereichs oder des ganzen Projektes nur dann möglich ist, wenn eine dementsprechende Entscheidung getroffen wird. Dies ist vor allem dann entscheidend wenn das Projekt-Team auf die Entscheidung eines externen Auftraggebers wartet. Gerade bei externen Auftraggebern kann das Projekt-Team z.B. erst nach der Freigabe eines Budgets weiterarbeiten.
  • Notwendige Zulieferungen
    Gerade wenn eine für die Fortsetzung der Projekts entscheidende Zulieferung im kritischen Pfad liegt (d.h. direkt projektverzögernd wirkt), dann ist strikt auf eine pünktliche Zulieferung zu achten. Ein Beispiel dafür ist die Bereitstellung von Testdaten durch den Auftraggeber an das Projekt-Team. Ohne diese Testdaten kann kein realistischer Gesamt-/Integrationstest durchgeführt werden und der Zeitpunkt an dem das System in Produktion gehen kann verzögert sich.

Um die Einträge in dieser Liste beurteilen zu können, müssen für jeden dieser Einträge folgende Informationen aufgelistet werden:

  • Verantwortliche Person/Stelle
    Stelle oder besser die Person, die für die Klärung des offenen Punktes verantwortlich ist. 
  • Bis wann ?
    Zeitpunkt bis zu dem der offene Punkt geklärt sein muss, ohne dass negative Folgen für das Projekt auftreten. 
  • Kritikalität
    Beschreibung (ggf. Stichwort) was passiert, wenn der offene Punkt nicht bis zum angegebenen Zeitpunkt geklärt wurde. Mögliche Stichworte sind "verzögert Projektfortschritt", "stoppt Projektfortschritt", ...

Dokumentvorlage-Symbol Vorlage für eine Offene Punkte Liste

Übergeordnetes Thema  Projektmanagement
Vorherige Seite  Risikomanagement Steuernde Maßnahmen Nächste Seite