Methoden bei der Durchführung von IT-Projekten


Mit den geeigneten Werkzeugen (Methoden) zum ZielZur erfolgreichen Durchführung von IT-Projekten müssen geeignete Methoden vorhanden sein. Diese Methoden/Standards decken diverse Aspekte der Projektdurchführung ab. Dies reicht vom Projektmanagement über das Qualitätsmanagement bis zum Projekt-Controlling. Diese Aspekte werden üblicherweise in einem Vorgehensmodell zusammengefasst. Ein Vorgehensmodell sollte alle wichtigen Aktivitäten von der Projektinitialisierung bis zum Projektabschluss umfassen. Dabei ist darauf zu achten, dass neben den Aktivitäten auch die Ergebnisse der Aktivitäten (Dokumente, ...) und die Verantwortlichkeiten definiert und beschrieben werden.

Es werden in der Literatur eine Vielzahl von Vorgehensmodellen beschrieben. Dies reicht vom einfachen WasserfallmodellZur Beschreibung des vorhergehenden Begriffs über das SpiralmodellZur Beschreibung des vorhergehenden Begriffs, das Fontänenmodell bis zum V-ModellZur Beschreibung des vorhergehenden Begriffs und dessen Derivaten. Es ist in der Praxis nicht entscheidend welches Modell für die Projektdurchführung verwendet wird.

Viel wichtiger sind die folgenden Aspekte:

  • Das Vorgehensmodell muss an die Erfordernisse und Gegebenheiten des Unternehmens angepasst werden. D.h. es darf keinesfalls ein Modell aus einem Lehrbuch unreflektiert übernommen werden.
  • Die Arbeit mit dem Modell muss von allen Projektmitarbeitern akzeptiert werden.
  • Alle Projektmitarbeiter müssen in der Arbeit mit dem Modell geschult werden.
  • Das Modell darf nicht trivial jedoch auch keinesfalls zu komplex (akademisch) sein.
  • Den Projektmitarbeitern muss nicht nur die Möglichkeit gegeben werden, an der Weiterentwicklung des Modell mitzuwirken, sondern die Unternehmenskultur muss darauf abzielen, dass alle Mitarbeiter aktiv an dessen Weiterentwicklung teilnehmen.
  • Es muss möglich sein, das Modell projektspezifisch anzupassen (für sehr kleine und sehr große Projekte, für spezielle Projektinhalte, ...).

Insbesondere bei großen Projekten hat es sich als notwendig erwiesen ein Projekt-Controlling einzusetzen. Dadurch können die Risiken bei derlei Projekten minimiert werden.


Übergeordnetes Thema  Übersicht Projektaspekte
Vorherige Seite  Fachliche Anforderungen Interpersonelle Voraussetzungen  Nächste Seite
Vorgehensmodell  Details